Die Stiftergemeinschaft der Malteser

Zur wachsenden Stiftergemeinschaft der Malteser Stiftung gehören inzwischen rund 1.000 Stifterinnen und Stifter, die das anfängliche Stiftungskapital bis heute mehr als verdreihundertfacht haben.

Unsere gemeinsame Vision ist es, die Malteser Stiftung und ihre Treuhandstiftungen so stark zu machen, dass wir Hilfsprojekte langfristig und sicher unterstützen können. So werden die Hilfsprojekte unabhängig von schwankenden Zins- und Spendeneinnahmen sowie rückläufigen öffentlichen Mitteln.

Diese geteilte Vision ist es auch, die die Malteser Stifterinnen und Stifter zu einer einzigartigen Gemeinschaft zusammenschweißt. Uns ist es wichtig, unseren Stifterinnen und Stiftern regelmäßigen Austausch zu bieten. Deswegen organisieren wir Besuche von von uns geförderten Projekten, Zusammenkünfte wie unser Stiftertreffen oder gemeinsame Wallfahrten. 

Wir sind für Sie da!

Michael  Görner

Michael Görner
Vorstand Malteser Stiftung
(0221) 9822-2323
stiftung@malteser.org
Ihre Nachricht an Michael Görner


Die Stiftertreffen

Das Malteser Stiftungszentrum lädt alle Stifter zu regelmäßigen Stiftertreffen ein. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich in angenehmer, inspirierender Atmosphäre weiter über die Arbeit der Malteser zu informieren und andere Stifterinnen und Stifter kennen zu lernen.


Projektbesuche

Uns ist wichtig, dass unsere Stifterinnen und Stifter die Projekte, die sie fördern, so gut wie möglich kennen. Deswegen ermöglichen wir in regelmäßigen Abständen Projektbesuche. So können die Stifterinnen und Stifter hautnah erfahren, welche positiven Effekte ihr Engagement erzielt. 


Stifterreisen

Seit 2016 runden gemeinsame Reisen runden unser Angebot für unsere Stifterinnen und Stifter ab. Nach einer Reise nach Rom, die Kunst, Kultur und eine Audienz beim Papst vereinte, steht für 2018 eine Reise in den französischen Wallfahrtsort Amiens auf dem Programm. 


Stifterbriefe

Unser Stifterbrief hält Sie über alles, was rund um die Malteser Stiftung und ihre Treuhandstiftungen passiert, auf dem Laufenden. Zwei Mal im Jahr senden wir allen unserer Stifterinnen und Stiftern den Stifterbrief postalisch zu. Er enthält Informationen über unsere Ausschüttungen, Berichte über Veranstaltungen und Projekte sowie einen geistlichen Impuls zur Oster- und Weihnachtszeit.