Navigation
Malteser Stiftung

Malteser Obdachlosenhilfe

Verschiedene Malteser Projekte in Deutschland versuchen die Vereinsamung und Verarmung von obdachlosen und alten Menschen zu lindern.

Durch die kostenlose Versorgung mit Essen und Kleidung sowie durch ärztliche Betreuung helfen wir den Betroffenen, ihren Alltag zu meistern und schaffen zudem Raum für soziale Kontakte. Dabei stehen auch Seelsorger und Psychologen für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Projektbeispiel

Zusammen mit Schülerinnen des erzbischöflichen Ursulinengymnasiums führen die Malteser in Köln regelmäßig einen Wohlfühlmorgen für obdachlose, arme und einsame Menschen durch. Für 1.800 Euro können 100 obdachlose Menschen sechs Mal im Jahr mit einem kostenlosen Frühstück, Fuß- und Haarpflege verwöhnt sowie medizinisch und seelsorglich betreut werden.

Gerne stellen wir Ihnen individuelle Projektbeispiele im In- und Ausland vor, damit Sie genau die Menschen fördern können, die Ihnen besonders am Herzen liegen.

Weitere Informationen

Werden Sie Stifter

„Ich möchte anderen, insbesondere ärmeren Menschen in Deutschland und in der Welt helfen und mein Geld sinnvoll für andere einsetzen. Die jederzeitige Hilfsbereitschaft der Malteser imponiert mir. Ganz persönlich beeindruckte mich die fürsorgliche und mitfühlende Begleitung meiner Frau durch zwei junge Malteser auf dem Transport zur Unfallklinik und in der Uniklinik Düsseldorf.“

Bruno P., Stifter

Spendenkonto: Malteser Stiftung  |  Bank für Sozialwirtschaft  |  IBAN: DE71700205000008869107  |  BIC / S.W.I.F.T: BFSWDE33MUE