Navigation
Malteser Stiftung

Malteser Besuchsdienste

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Malteser kümmern sich um alte, einsame, kranke und behinderte Menschen.

Die Ehrenamtlichen helfen bei ihren regelmäßigen Besuchen in Wohnungen und stationären Einrichtungen, die Einsamkeit und Isolation aufzubrechen. Sie stärken die Eigenkräfte und Mobilität, fördern soziale Kontakte und entlasten die Angehörigen. Dadurch tragen sie dazu bei, dass alte Menschen so lange wie möglich in ihren eigenen vier Wänden leben können.

 Weitere Informationen zu den Malteser Besuchs- und Begleitungsdiensten finden Sie unter www.malteser-besuchsdienst.de

Projektbeispiel

Einsamkeit und Isolation im Alter, bei Krankheit und bei Behinderung werden immer häufiger. Mit den Malteser Besuchs- und Begleitungsdiensten wollen wir einsamen, alten und kranken Menschen zu Hause oder in stationären Einrichtungen Zeit und Zuwendung schenken. Mit rund 1.500 Euro können 30 ehrenamtliche Helfer professionell auf ihre Aufgabe vorbereitet werden. Die Malteser bilden die Ehrenamtlichen aus und tragen ihre Fahrt- und andere anfallenden Kosten.

Gerne stellen wir Ihnen individuelle Projektbeispiele im In- und Ausland vor, damit Sie genau die Menschen fördern können, die Ihnen besonders am Herzen liegen.

Weitere Informationen

Werden Sie Stifter

"Ich hatte schon lange das Bedürfnis, etwas Gutes zu tun, was über meinen Tod hinaus Wirkung zeigt. Auf Lourdes-Wallfahrten habe ich erlebt, wie die Malteser in selbstloser Liebe mit Schwer- und Schwerstbehinderten umgehen. Aus diesen unvergesslichen Erlebnissen kam mir der Gedanke, dass diese Organisation es wert ist, sie mit einer Stiftung zu würdigen und zu unterstützen.“

Rosemarie B., Stifterin

Spendenkonto: Malteser Stiftung  |  Bank für Sozialwirtschaft  |  IBAN: DE71700205000008869107  |  BIC / S.W.I.F.T: BFSWDE33MUE